bax vom eichendorf

 

Geb.: 14.01.2020

ZB-Nr: 0241/20

Schwarzschimmel mit schwarzem Kopf und Platten 

Stockmaß: 66cm 

Formwert: vorzüglich (V1)

 

aus Aska KS vom Vöhteich; ZB-Nr.: 0270/14

nach Nikolaus vom Pittental; ZB-Nr.: 0759/13

B-Wurf vom Eichendorf 

 

S (J), D1, VGP 1 (ÜF, 328Pkt.)

 

Bax zeigt sehr vielversprechende Anlagen und sein beständiger Wille zu Arbeiten, ist beeindruckend. Seine Passion wird sowohl im Feld als auch im Wasser deutlich, wo er mit einer selbstverständlichen Ruhe arbeitet und sein junges Alter in seiner Arbeitsweise nicht erkennbar ist. 

Bereits jetzt hat er einen wunderschönen Rüdenkopf und man erkennt beide Elternteile in ihm wieder.

 

Bisher zeigt Bax eine sehr anschauliche und bemerkenswerte Prüfungslaufbahn- absolvierte er doch mit gerade einmal acht Monaten die Solms im 1.Preis, gefolgt von einem Derby und mit 20 Monaten eine bestandene VGP im 1. Preis mit 328 Punkten. 

 

Seine ruhige, zielgerichtete aber hoch passionierte Arbeitsweise zeichnet ihn aus. Er zeigt vor allem im Wasser eine enorme Passion, einen sehr hohen Finderwillen und eine außergewöhnliche Ausdauer bei der Arbeit. 

Er will unbedingt gefallen und ist hoch motiviert. Sein Suchenstil zeichnet sich durch eine dem Wind und Gelände angepasste Suche aus, die immer darauf ausgelegt ist, Wild zu finden und mit dem Hundeführer Jagderfolg zu erzielen. Seine enorme Bringfreude ist immer wieder bemerkenswert. 

 


Prüfungs- und Leistungsergbenisse